Vertiefungsrichtung Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Die Vertiefungsrichtung  «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» qualifiziert Studierende für die Lehre an Pädagogischen Hochschulen sowie für die Umsetzung von Bildungsvorhaben in Schulen, Hochschulen, Stiftungen und in Tagesstrukturen sowie für die Vermittlung von wirtschafts-, arbeits- und haushaltsbezogenen Inhalten in Medien (z. B. Lehrmittelverlage, Fachzeitschriften).

Die Fachdidaktik «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» widmet sich dem Konzept der Alltäglichen Lebensführung. Dabei steht der Kompetenzaufbau für die individuelle Bewältigung des alltäglichen Lebens im Vordergrund. Die Vertiefungsrichtung beschäftigt sich mit Aspekten der Gesundheit und Ernährung, mit ökonomischer Bildung sowie interdisziplinären Zugängen zu «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» und ist entlang dieser drei inhaltlichen Schwerpunkte strukturiert. Der Bereich Gesundheit und Ernährung umfasst Aspekte der Gesundheitsförderung und des Gesundheitsmanagements sowie die Auseinandersetzung mit Methoden, Ergebnissen und Anwendungen ernährungsbezogener Forschung und die Didaktik der Gesundheits- und Ernährungsbildung. Die Beschäftigung mit ernährungs- und gesundheitsbezogenen Theorien und empirischen Befunden nimmt das Individuum und die Gesellschaft in den Blick. Die Reflexion der vielfältigen interdisziplinären Vernetzungen ernährungsbezogener Befunde erfolgt vor dem Hintergrund einer Nachhaltigen Entwicklung und ethischer Fragestellungen.

Die Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger Lebenssituationen setzt heute mehr denn je auch ökonomische Kompetenzen voraus. Der Bereich ökonomische Bildung widmet sich den Grundlagen der Mikroökonomie, der Wirtschaftsdidaktik sowie deren Forschungsfeldern und Forschungsansätzen. Dem vertieften und vernetzten Denken in ökonomischen Zusammenhängen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Erörtert werden die fachwissenschaftliche Fundierung der Wirtschaftsdidaktik, Konzepte der ökonomischen Bildung, curriculumstheoretische Grundlagen sowie die Initiierung und Begleitung von Lernprozessen und deren Bedeutung im Fach «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt». Darüber hinaus werden konzeptionelle Überlegungen zu den Konstruktionsbedingungen komplexer Lehr-/Lernarrangements getroffen und Lernkonzepte für die ökonomische Bildung mit methodischen und medialen Dimensionen entwickelt.

Die interdisziplinären Zugänge thematisieren Fragen gesellschaftlicher Entwicklungen und deren Zusammenhang mit dem Individuum, ethische Fragestellungen sowie Forschungsansätze und Bildungsfragen der Nachhaltigen Entwicklung. Damit wird dem interdisziplinären Charakter des Schulfachs «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» Rechnung getragen.

Aspekte der empirischen, internationalen didaktischen Forschung werden in allen Modulen behandelt, wobei sich die forschungsmethodischen Inhalte auf die typischen Forschungsfragen des jeweiligen Fachbereichs beziehen. Die didaktischen Module werden zusammen mit der Hochschule für Wirtschaft (HSW) FHNW, Pädagogische Hochschule (PH) Freiburg und Haute École pédagogique (HEP) Lausanne angeboten. 

Logos

Der Joint Degree Masterstudiengang Fachdidaktik ist eine Kooperation der Universität Basel und der PH FHNW.

Kontakt

Prof. Isabel Frese-Germann
Leitung Vertiefungsrichtung Wirtschaft, Arbeit, Haushalt 

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule
Institut Sekundarstufe I und II
Hofackerstrasse 30 
4132 Muttenz

+41 61 228 59 29
isabel.frese@clutterfhnw.ch

 

Fachdidaktische Module

Die Fachdidaktik-Module in der Vertiefungsrichtung «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» setzen sich wie folgt zusammen:

 

1 Gesundheit und Ernährung1.1: Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement
1.2: Didaktik der Gesundheits- und Ernährungsbildung (HEP Lausanne) 
1.3: Methoden, Ergebnisse und Anwendungen ernährungsbezogener Forschung
Individueller Leistungsnachweis (LC)
2 KP
3 KP
3 KP

2 KP
2 Ökonomische Bildung2.1: Mikroökonomie (HSW FHNW)
2.2: Wirtschaftsdidaktik
2.3: Forschungsfelder und Forschungsansätze der Wirtschaftsdidaktik 
Individueller Leistungsnachweis (LC)
3 KP
2 KP
2 KP
2 KP
3 Interdisziplinäre Zugänge zu Wirtschaft, Arbeit, Haushalt3.1: Gesellschaftliche Entwicklungen und Individuum
3.2: Ethik
3.3: Forschungsansätze und Bildungsfragen der Nachhaltigen Entwicklung
Individueller Leistungsnachweis (LC)
2 KP
3 KP
4 KP

2 KP
Total30 KP