Herzlich willkommen auf der Informationsseite für Doktoratsbetreuende am Institut für Bildungswissenschaften (IBW)! Als Betreuungsperson für Doktorierende spielen Sie nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Wissen, Innovation und akademischer Exzellenz, sondern auch für die individuelle Karriere Ihrer Doktorierenden. Das IBW fördert eine kompetenzorienterte Doktoratsausbildung, wie von UNiWiND propagiert. Näheres dazu erfahren Sie hier. Auf dieser Seite bieten wir Ihnen Ressourcen und Empfehlungen an, um die Betreuung im Doktorat effektiv zu gestalten und eine gewinnbringende Lernumgebung für Ihre Doktorierenden und die Zusammenarbeit im Betreuungsteam zu schaffen.

ThemaLiteratur
Nachwuchsförderung allgemeinUNiWiND-Publikationsreihe (online verfügbar)
Kompetenzorientierung in der Nachwuchsförderung

Sibel Vurgun, Christian Dumpitak, Andrea Adams, Dörte Husmann, Claudia Kissling, Barbara Nickels, Krista Schölzig, Carolin Schuchert, Valentina Vasilov. (2019). Kompetenzentwicklung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Fördern und Entwickeln. UniWiND-Publikationen Bd. 10.

Vurgun, Sibel (Hrsg.) unter Mitarbeit von Dumpitak, Christian / Huster, Sebastian / Röhr, Wolfgang / Schuchert, Carolin / von Schmeling, Regina / Wagner, Barbara (2016): Kompetenzen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Entwicklung eines Kompetenzmodells. UniWiND-Publikationen Bd. 6.

Betreuung

Allgemein:
Böhringer, D., Felde, R., Korff, S., Maack, L. (Hrsg.), Die Situation(en) der Promotionsbetreuung.Praktiken, Prozesse und Bewertungen, Wiesbaden 2022

QualitätsZirkel Promotion (Hrsg.), Gemeinsam die Promotion gestalten. Handlungsempfehlungen für Betreuende/Promovierende, o. O. 2018 (4. Aufl.).

Lambert, Marie; Niclasse, Colette; Charlier, Brenadette (2020). Bedingungen für eine erfolgreiche Betreuung von Doktorierenden. Konkrete Ansätze für Doktorierende und Betreuungspersonen. Zentrum für Hochschuldidaktik der Universität Freiburg (Schweiz).

Betreuung von Doktorierenden mit Anstellungsverhältnis an der gleichen Hochschule
Baguley, Margaret; Kerby, Martin; Barton, Georgina (2018). Doctoral Supervision with Colleagues. In: Postgraduate Education in Higher Education: 409-423.

 

Informationen 
GRACE

Das Graduate Center GRACE der Universität Basel bietet auf seinen Seiten neben Informationen für Doktorierende auch für Betreuungspersonen wichtige Inhalte, z. B.:
- Informationen zu Betreuung und Mentoring
- Qualität im Doktorat

Doktorat am IBWInformationen zum Doktorat am Institut für Bildungswissenschaften finden Sie unter dem Reiter Doktoratsstudium.
UNiWiNDDas "Universitätsnetzwerk für Weiterbildung Deutschland" (UniWiND) ist ein Netzwerk deutscher Universitäten, das sich auf die Förderung und Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung konzentriert. UniWiND setzt sich für die Stärkung der wissenschaftlichen Weiterbildung an deutschen Hochschulen ein und fördert den Austausch von Erfahrungen, Konzepten und Best Practices zwischen den Mitgliedsuniversitäten. Das IBW beruft sich neben den an der Universität Basel verankerten Leitlinien zur guten wissenschaftlichen Betreuung auf die von UNiWiND herausgegebenen Empfehlungen zur Kompetenzorientierung in der Doktoratsausbildung.

 


Auch in Betreuungsverhältnissen treten auf Seiten sehr erfahrener Betreuender manchmal Fragen auf, da die Betreuung von Doktorierenden eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe ist. Für Promotionen, die am IBW betreut werden, können Sie sich bei

  • Fragen zum Betreuungsprozess,
  • der Austgestaltung des Betreuungsverhältnisses,
  • auftretenden Problemen,
  • aber auch zur Weiterentwicklung innovativer Ansätze für die Betreuung

gerne an Prof. Dr. Susanne Metzger wenden.


Wenn Sie mehr über die Umsetzung von

  • Kompetenzorientierung im Betreuungsverhältnis

gemäß den Vorgaben von UNiWiND (Universitätsnetzwerk für Weiterbildung Deutschland) erfahren möchten, können Sie sich für Informationen an Ina Kordts wenden. Sie haben zudem die Gelegenheit, vor Ort Einblick in die UniWiND Kompetenz-Toolbox zu nehmen.

Prof. Dr. Susanne Metzger
Stellvertretende Direktorin

Tel: +41 61 207 53 02 


Ina Kordts
Wissenschaftliche Koordinatorin KO-FORD

Tel: +41 61 207 53 13


Logo Supervision im Doktorat, Impulse und Themen für das Doktorat und seine Betreuung

Supervision im Doktorat

Zur asynchronen Fortbildungsreihe SuperDok

Die ersten Folgen erscheinen Anfang 2024