Masterstudienfach Pädagogik / Educational Sciences

 

Für das Masterstudienfach kann man sich nicht mehr immatrikulieren. Es läuft aus.

 

Das Lehrangebot des Masterstudienfachs Pädagogik umfasst im Kernbereich die Module (1) Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, (2) Entwicklungs- und Sozialisationsprozesse, (3) Pädagogische Institutionen im Wandel und (4) Forschungsmethoden.

Die Beschäftigung mit den Inhalten der Module stellt eine Vertiefung und Spezialisierung von Themen- und Forschungsbereichen dar, mit denen sich die Studierenden schon im Bachelor-Studium beschäftigt haben. 

Von den vier zur Verfügung stehenden Modulen werden drei ausgewählt und jeweils mit mindestens 8 ECTS belegt. Gesamthaft müssen 25 ECTS in den gewählten Modulen erworben werden. Zusätzlich wird zu einem der gewählten Module eine Seminararbeit verfasst.

Wird Pädagogik als Minor studiert, so schliesst die Masterprüfung das Studienfach ab. Als Major ist das Verfassen einer Masterarbeit notwendig.

Modul 1: Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik (mind. 8. KP)

Modul 2: Entwicklungs- und Sozialisationsprozesse (mind. 8. KP)

Modul 3: Pädagogische Institutionen im Wandel (mind. 8. KP)

Modul 4: Forschungsmethoden (mind. 8. KP)