Universität Basel

 

 

Herzlich Willkommen
auf unserer Website

Das Institut für Bildungswissenschaften (IBW) ist ein Institut der Universität Basel, welches die Expertise der Universität Basel und der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (PH FHNW) in den Fachbereichen Allgemeine Didaktik, Fachdidaktiken mit ihren Ausdifferenzierungen, Bildungssoziologie und Erziehungswissenschaft mit ihren Ausdifferenzierungen vereint.
Das IBW wird von der Universität Basel und der Pädagogischen Hochschule der FHNW (PH FHNW) gemeinsam finanziert und geführt. Es ist dem Rektorat der Universität Basel zugeordnet.


Am IBW wird der seit 2009 eingerichtete Studiengang Master of Arts in Educational Sciences als ein theorieorientiertes, forschungsbasiertes Studium mit einem Kernbereich und fünf Vertiefungsrichtungen – Bildungstheorie und Bildungsforschung, Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Fachdidaktik Geschichte, Fachdidaktik Deutsch, Fachdidaktik Mathematik – angeboten. Die Anlage dieses Studiengangs ermöglicht die Bearbeitung anspruchsvoller und komplexer Fragestellungen in bildungsphilosophischen, bildungstheoretischen, erwachsenenpädagogischen und fachdidaktischen Kontexten.
Am IBW sind erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Promotionen möglich.

Master of Arts in Educational Sciences

 

Diese Broschüre informiert über das Konzept des Masterstudiengangs, seine Studienstruktur und die Zulassungsvoraussetzungen:

 

aktuelle Studiengangbroschüre
 [PDF (4.3 MB)]

 

 

© Universität Basel