/ IBW

Wie verfasse ich eine Seminararbeit?

Ihre Seminararbeiten verfassen Sie in direkter Absprache mit einer/einem Dozierenden meist in Anbindung an ein von Ihnen bei dieser/diesem Dozierenden besuchten Seminar. Ordnen Sie (thematisch) die eine Seminararbeit dem Kernbereich, die andere Ihrer Vertiefungsrichtung zu. Für Seminararbeiten im Rahmen eines Seminars ist kein Learning Contract nötig. Möchten Sie sich in ein Thema vertiefen, welches nicht in einer Veranstaltung angeboten wurde, kontaktieren Sie eine/einen Dozierende/n, gewinnen Sie ihn/sie für die Betreuung der sog. Freien Seminararbeit, füllen Sie in den Online Services elektronisch einen Learning Contract (Studienvertrag) aus und befolgen Sie den in den Online Services beschriebenen Ablauf zum Studienvertrag.
Es gibt keine zeitliche Vorgabe für das Einreichen einer Seminararbeit. Es ist jedoch sinnvoll, die zwei/drei (je nach Vertiefungsrichtung) Seminararbeiten vor Beginn der Masterarbeit einzureichen, da sie als Übung zum Verfassen der umfangreicheren und anspruchsvolleren Masterarbeit am Schluss Ihres Studiums dienen.
Informationen über das Vorgehen bei der Anmeldung und das Verfassen einer Seminararbeit finden Sie im Leitfaden für schriftliche Arbeiten im Masterstudiengang Educational Sciences.