Transversale Kompetenzen

Das Institut für Bildungswissenschaften bietet den Doktorierenden Kurse zur Stärkung transversaler Kompetenzen an. Die Kurse unterstützen während der Promotionsphase und bereiten auf die Forschungs- und Berufskarriere an Pädagogischen Hochschulen oder Universitäten vor. Mittels Umfragen wird das Angebot auf die Bedürfnisse der Doktorierenden abgestimmt.

Zu den transversalen Kompetenzen gehören beispielsweise das wissenschaftliche Schreiben in unterschiedlichen Sprachen, Präsentations- und Moderationstechniken, Verhandlungs- oder Führungsstrategien, Arbeitsorganisation, Projektmanagement oder spezifische ICT-Kenntnisse. Zusammengefasst bietet das Institut Kurse in folgenden Bereichen:

  • Wissenschaftliches Handwerk
  • Schreiben und Publizieren
  • Professionelle Selbstkompetenz
  • Kommunikation
  • Karriere und Innovation

Das institutsinterne Angebot wird durch jenes von GRACE und weitere Dienste der Universität Basel ergänzt.

Vergangen

KursSemester
Medien- und PräsentationstrainingHS 2021
Writing for Research in Educational SciencesHS 2020
Basic Statistics and Hands-On Analysis with RHS 2020
Presentation SkillsHS 2019
Academic Writing in English for Doctoral Students in Educational FieldsHS 2018
DatenmanagementHS 2018
Wissenschaftliches SchreibenHS 2017